Traumdiebe

Inhalt

Stell dir vor, eines Morgens machst du auf und du stellst fest, deine Träume sind verschwunden.

So ergeht es einer Gruppe Kindern. Sie wollen ihre Träume unbedingt zurück habe, daher zögern sie nicht lange und machen sich auf die Such. Sie müssen sich dazu in eine andere Welt begeben, wo sie auf Geister, seltsame Wesen und schließlich auch die Diebe ihrer Träume treffen. Wird es den Kindern gelingen ihre Träume zurück zu holen und welche Rolle wird die nervige Spieluhr am Ende spielen?

Traumdiebe greift das Thema Träume auf. Es bietet sich an, das Thema über das Theaterstück hinaus aus ganz verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Die individuellen Träume der mitspielenden Kinder können (und sollten) in das Theaterstück integriert werden.

Informationen

Genre: Fantasievolles “Kinder spielen für Kinder” Theaterstück

Altersstufe: 3./4./5. Klasse

Gruppen: Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften, freie Gruppen

Spieldauer: 30-40 Minuten

Personenanzahl: 25, plus Statisten, variabel von ca. 17-40

Ist dein Interesse geweckt? Hier geht es zum Bestellformular für Ansichtsexemplare, Kopiervorlagen und der Anmeldung von Aufführungen